Aktuell

elingendes Zusammenleben, Wissen um die Geschichte, frische Ideen und Projekte 
Herzlich willkommen auf dem Internetauftritt der reformierten Kirchgemeinde Mandach. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken unserer Homepage und Lesen von Artikeln. Treten Sie mit uns in Kontakt, kommen Sie in einen Gottesdienst, nehmen Sie teil an einem Lager oder einer Ferienwoche. Oder lassen Sie sich über das Bauprojekt für Jung & Alt persönlich informieren. Mit einer Kirche, zwei Predigtorten, rund 700 Mitgliedern und 180 Sitzplätzen sind wir zwar eine kleine Kirchgemeinde, bieten aber mit Freude das „volle Programm“ an, inklusive lösungsorientierter Seelsorge und Gottesdiensten, die einem helfen, die Perspektive zu wechseln. 

Reformiertes Pfarramt Mandach
Das Pfarrehepaar Dan & Noëmi Breda ist wie nachfolgend zu erreichen:
Reformiertes Pfarramt Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach, Tel. 056 284 12 34 oder 079 284 92 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat (Besetzung jeweils Mittwochmorgen)
Sarah Keller-Treier, Tel. 056 284 12 34, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Monatslied "Juni"
„Tut mir auf die schöne Pforte-führet mich in Zion ein; ach wie wird an diesem Orte meine Seele fröhlich sein!"
Mit diesen Worten beginnt das Lied 160 im Gesangsbuch. Dieses Lied wird uns im Juni in allen Gottesdiensten begleiten als Monatslied.
Die Musik des Liedes stammt von Joachim Neander, er lebte von 1650 bis 1680. Er war Lehrer und Hilfsprediger. Nach ihm ist das Neandertal benannt, da er dort gerne Musik dichtete und Predigten hielt. Er gilt als einer der bedeutendsten Kirchenmusiker der deutschen Geschichte. Autor des Monatsliedes ist Benjamin Schmolck, er lebte von 1672 bis 1737. Er war Pfarrer und Dichter, über 1000 Lieder hat er geschrieben. Drei davon sind in unserem Gesangsbuch, eines lernen wir jetzt kennen!
 

Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 20. Juni 2016
In der Kirche Mandach fand am Montag, 20. Juni 2016 die Kirchgemeindeversammlung der Reformierten Kirchgemeinde Mandach statt.
Das Protokoll vom Montag, 23. November 2015 sowie die Jahresrechnung 2015 wurden einstimmig genehmigt. Die Kollektenrechnung zusammen mit den Spenden und Kausalien wurden ebenfalls für in Ordnung befunden.
Durch den Weggang des ehemaligen Pfarrers Christian König musste für die reformierte Kirchgemeinde Mandach einen Ersatz für die Synode der Landeskirche Aargau für die restliche Amtsperiode 2015 – 2018 gewählt werden. Als Synodalin stellte sich die neue Pfarrerin Noëmi Breda, Mandach zur Verfügung. Pfarrerin Noëmi Breda, Mandach wird zukünftig die Interessen in der Synode vertreten. Die Kirchgemeinde bedankt sich für den Einsatz.
Mit herzlichem Dank für die Mitarbeit und die tatkräftige Mithilfe wurde Fabienne Kaufmann verabschiedet, welche als Katechetin für den Religionsunterricht der Kinder von der 4. und 5. Klasse zuständig war. Neu übernimmt Katrin Morf, Katechetin, welche bereits für die 1. – 3. Klasse den Unterricht gestaltet. Die Kirchgemeinde wünscht Fabienne Kaufmann für ihre weitere Zukunft alles Gute.
Das neue Pfarrehepaar, welches seit dem 6. März 2016 offiziell in ihrem Amt ist, also bald 100 Tage, bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und für die herzliche Aufnahme in der Gemeinde. Der Schwerpunkt wird auf das Kennenlernen der umliegenden Dörfer gelegt. In der Folge soll damit dem Wunsch gerecht werden, Nahe dem alltäglichen Leben und den Personen zu sein. Falls Bedarf vorhanden ist, stehen die Türen des Pfarramtes für diverse Anliegen jederzeit offen. In diesem Sinne nur miteinander kommen wir ans Ziel.

Achtung !!!
Kleine Detektive sind unterwegs...
Es kann gut sein, dass Sie vom Montag, 4. Juli bis Freitag, 8. Juli 2016 kleine Detektive rund um Mandach antreffen werden. Denn in diesem Zeitraum finden die Kinderferientage für die 1. - 6. Klasse statt.
Die Kinder werden dabei eine Schnellausbildung zum Detektiv erfahren.
Wir wünschen den Kindern viel Spass beim Schätze suchen, Fährten legen, Geheimschriften entziffern und Verfolgungsjagden erleben. Es haben sich einige Kinder angemeldet.
Das Leitungsteam freut sich sehr auf die spannende und sicher erlebnisreiche Woche.
Für das Leitungsteam, Pfarrerin Noëmi Breda, Mandach

Amtswoche
10.07. - 24.07.2016:
Pfarrer Norbert Plumhof, Laufenburg, Tel. 062 874 26 60, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25.07. - 31.07.2016:
Pfarrerin Annemarie Kirchhofer, Böbikon, Tel. 079 633 76 89, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

© www.ref-mandach.ch