Aktuell

Die aktuelle Gemeindeseite finden Sie unter "Über uns / Publikationen"

reformiert Gemeindeseite Mandach 2018


Gelingendes Zusammenleben, Wissen um die Geschichte, frische Ideen und Projekte 
Herzlich willkommen auf der Homepage der reformierten Kirchgemeinde Mandach. Treten Sie mit uns in Kontakt,
kommen Sie in einen Gottesdienst, nehmen Sie teil an einem Lager oder einer Ferienwoche. Mit einer Kirche,
zwei Predigtorten, rund 700 Mitgliedern und 180 Sitzplätzen sind wir zwar eine kleine Kirchgemeinde,
bieten aber mit Freude das „volle Programm“ an.


Gemeindereise nach Siebenbürgen, Rumänien

Vom Freitag, 1. Juni bis Freitag, 8. Juni 2018 verweilten viele Mandacher in Rumänien.
Mit vielen schönen Erinnerungen sind sie nun wieder heimgekehrt.
Im kommenden Jahr soll zusammen mit der Reformierten Kirchgemeinde Koblenz
wiederum eine Reise nach Siebenbürgen stattfinden.
Interessierte melden sich bereits heute an, denn die Plätze sind rasch vergeben.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon jeweils am Mittwoch besetzt, Tel. 056 284 12 34.
Mit dem unten stehenden Link können die Fotos und der umfassende
Reisebericht der diesjährigen Reise eingesehen werden.

Eindrücke der Gemeindereise nach Rumänien 2018

Reisebericht Gemeindereise nach Rumänien 2018

 


Veröffentlichung der Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 18. Juni 2018

An der Kirchgemeindeversammlung haben 13 der 538 Stimmberechtigten teilgenommen und nachstehende Beschlüsse genehmigt:

  1. Genehmigung des Protokolls vom Montag, 20. November 2017
  2. Jahresrechnung 2017
  3. Kollektenrechnung 2017
  4. Genehmigung der Festlegung von 7 Mitgliedern in die Kirchenpflege, Berücksichtigung der verschiedenen
          Gemeinden und Ortsteilen (Wil, Hottwil, Mandach, Leuggern, Böttstein, Fehrenthal-Schlatt, Hettenschwil-Etzwil).

Gegen diese Beschlüsse kann gemäss Kirchenordnung (KO / 151.100) § 152 und § 154 das Referendum ergriffen werden.
Ablauf der Referendumsfrist Mittwoch, 18. Juli 2018.

Mandach, 20. Juni 2018                                    Die Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Mandach


 

Informationen über die Wahlen in diesem Jahr

Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 19. November 2018: 
Neuwahlen der Mitglieder für die Rechnungsprüfungskommission, Amtsperiode vom 2019 - 2022
Die Rechnungsprüfungskommission besteht laut Gesetz aus mindestens drei Mitgliedern. Ursula Hirschi, Mandach
und Matthias Keller, Mandach stellen sich für eine Wiederwahl zur Verfügung. Trudi Vogel, Hagenfirst hat sich entschieden
das Amt niederzulegen. Die Neuwahlen für die Rechnungsprüfungskommission für die neue Amtsperiode werden an der
Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 19. November 2018 durchgeführt. Interessierte melden sich bitte bei
Ursula Hirschi, Mandach, Mitglied der Rechnungsprüfungskommission, Tel. 056 284 10 13.

Gesamterneuerungswahlen an der Urne vom Sonntag, 23. September 2018, Amtsperiode 2019 - 2022
Am Sonntag, 23. September 2018 findet der erste Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen der Kirchenpflege,
des Kirchenpflegepräsidiums, der Mitglieder der Synode, der Pfarrerinnen und Pfarrer für die Amtsperiode 2019 – 2022
statt. Sofern ein zweiter Wahlgang nötig ist, findet dieser am Sonntag, 25. November 2018 statt. Alle stimmberechtigten
Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Mandach sind in die Kirchenpflege und in die Synode wählbar.
Für die Gesamterneuerungswahlen stellen sich die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten für eine Wiederwahl zur Verfügung:

Für die Kirchenpflege (7 Sitze):
- Krebs Andreas, 1963, von Wattenwil BE, in Leuggern, Dorfstrasse 8, 5316 Schlatt (bisher)
- Ringele-Andermatt Daniela, 1961, von Baar ZG u. Döttingen AG, in Böttstein, Hauptstrasse 5, 5315 Böttstein (bisher)
- Märki Hanspeter, 1964, von und in Mandach, Spittel 232, 5318 Mandach (bisher)
- Langensand-Märki Esther, 1955, von Alpnach OW u. Mandach, in Mandach, Geissacker 101, 5318 Mandach (bisher)
- Dähler Leuenberger Susanna Katharina, 1955, von Seftigen BE u. Staffelbach AG, in Leuggern, Schofmattweg 12, 
  5316 Leuggern (bisher)
- 2 Sitze vakant

Für das Kirchenpflegepräsidium:
Krebs Andreas, 1963, von Wattenwil BE, in Leuggern, Dorfstrasse 8, 5316 Schlatt (bisher)

Für die Synode (2 Sitze):
- Breda Noëmi Verena, 1978, von Nesslau-Stein SG, in Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach (bisher)
- 1 Sitz vakant

Einreichung von freien Wahlvorschlägen / Anmeldung mit Unterschriftenbogen
Die Wahlvorschläge für Mitglieder der Kirchenpflege, die Kirchenpflegepräsidentin, den Kirchenpflegepräsidenten
und die Abgeordneten in die Synode sind von 10 Stimmberechtigten zu unterzeichnen und müssen bis zum 37. Tag
vor dem Wahltag, bzw. Freitag, 17. August 2018, bis spätestens 12.00 Uhr bei der Kirchenpflege eintreffen.
Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rückzug der Anmeldung nicht mehr zulässig. Die entsprechenden Anmeldeformulare
von Kandidaturen für die Kirchenpflege, das Kirchenpflegepräsidium, die Synode können beim Pfarramt bezogen werden.

Gemäss § 73 Abs. 1 Kirchenordnung (SRLA 151.100) gibt die Kirchenpflege der Reformierten Kirchgemeinde Mandach
folgenden Wahlvorschlag zuhanden der Stimmberechtigten an der Urne vom Sonntag, 23. September 2018 für die Amtsperiode 2019 - 2022 bekannt:

Als Pfarrerin oder Pfarrer:
- Breda Noëmi Verena, 1978, von Nesslau-Stein SG, in Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach (bisher), zu 50%
- Breda Dan, 1977, von Nesslau-Stein SG, in Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach (bisher), zu 50%

Bis spätestens fünf Wochen vor der Wahl, bzw. Sonntag, 19. August 2018, können der Kirchenpflege freie Wahlvorschläge
schriftlich eingereicht werden. Diese müssen von mindestens 20 Stimmberechtigten unterzeichnet und von einer
Zustimmungserklärung der oder des Vorzuschlagenden sowie den Ausweisen über die Wahlfähigkeit begleitet sein
(§ 73 Abs. 3 Kirchenordnung).


 

 

 

  

 

 

 

© www.ref-mandach.ch